Zahlen, Daten und Fakten

Der Flughafen BER lautet mit vollem Namen Flughafen Berlin Brandenburg und trägt den Beinamen Willy Brandt. Das ist der neue Haupstadt-Airport in Zahlen.

Fläche und Terminal:

  • erstreckt sich über eine Fläche von ca. 2.000 Fußballfelder (rund 1.470ha)
  • durch den seitlichen Abstand von 1.900m können die zwei parallel angelegten Start- und Landebahnen unabhängig voneinander betrieben werden
  • da Terminal, Parkplätze und Gate-Positionen kompakt zwischen den Runways liegen, bleibt ein Großteil des Bodenlärms am Flughafen Berlin Brandenburg innerhalb des Flughafenzauns
  • das mit sechs Geschossebenen ausgestattete Midfield-Terminal bietet Platz für bis zu 27 Millionen Passagiere
  • Verlängerung der Nordbahn von 3.000m auf 3.600m
  • völlig neue Start- und Landebahn am neunen Airport, Länge: 4.000m, Breite: 60m
  • ein flexibles Rollwegesystem trägt am Flughafen BER deutlich zur hohen Leistungsfähigkeit bei
  • der Flughafen kann in Modulen schrittweise auf eine Kapazität für bis zu 45 Millionen Passagiere erweitert werden
  • es befinden sich 16 Brücken am Haupt-Pier sowie weitere 9 am Süd-Pier. Über Walk-Boarding sind die Luftfahrzeuge am Nord-Pier zu erreichen
  • insgesamt existieren über 85 Flugzeug-Abstellpositionen
  • am Hauptstadt-Airport Willy Brandt wurde das sogenannte One-Roof-Konzept verwirklicht, das heißt: Flüge innerhalb Deutschlands, Europas und weltweit, alles unter einem Dach
  • 72 Meter hoch ist der Kontrollturm der Deutschen Flugsicherung, der elf Mitarbeitern Platz bietet

Flughafenbahnhof:

  • ein sechgleisiger, 405 Meter langer und 60 Meter breiter Flughafen-Bahnhof befindet sich direkt unter dem Terminal. Mit dem Airport-Express dauert die Fahrt vom Berliner Hauptbahnhof nur 30min. Die Check-In-Schalter werden in wenigen Minuten bequem zu Fuß erreicht
  • S-Bahn (Linie S9 und S45) verkehren im 10min-Trakt
  • regelmäßig stoppen Nah- und Fernverkehrszüge

Parken:

  • 10.000 Parkplätze stehen Reisenden zur Verfügung, ingesamt vier Parkhäuser verkraften bis zu jeweils 2200 Fahrzeuge
  • zur Eröffnung hat der Flughafen BER ein neues Corporate Design

Airportcity:

  • vor dem Terminal des neuen Flughafens Berlin Brandenburg befindet sich die Airport City. Auf einem 16 Hektar großen Areal entsteht ein städtisches Dienstleistungszentrum. Soweit bauliche Pläne vorsehen, soll dort ein Kollektiv entstehen, welches individuellen Anforderungen gerecht wird und somit neue Maßstäbe setzt.

Dies sind Daten, Zahlen und Fakten zum Flughafen, überzeugen auch Sie sich bitte von seiner Leistungsfähigkeit und Kundenfreundlichkeit.

Zurück zur Übersicht „BER-Allgemein“